Familienkapelle Hänni

Am Samstag, 4. September lud die Familienkapelle Hänni aus Schwerzenbach zu einem Konzert in die Mall des EKZ Chimlimärts ein. Für Heinz Hänni, seine zwei Töchter und die Enkelinnen war es bereits der zweite Auftritt bei «Musig ide Mall», nach der erfolgreichen Premiere vom letzten Jahr. Die 5 Musiker der Familie Hänni luden zu einer gemütlichen «Chimlete», die wie üblich vom sympathischen Familienvater versiert und witzig kommentiert wurde Heinz Hänni spielte Akkordeon und Schwyzerörgeli, Tochter Svenja Egli (48) Klarinette und Sa­xophon und die jüngere Tochter Janine Guyer (45) Querflöte und Panflöte. Janine Guyers ältere Tochter Sabrina (18) spielte Bass­geige und die jüngere Tochter Loana (14) die Querflöte. Die Hännis unterhielten von 11 bis 14 Uhr die grosse Chimli-Zuhörerschaft mit ihrer lüpfigen Hausmusik. Zu Ehren von ihrem 2. Auftritt bei «Musig ide Mall» komponierte Heinz Hänni den mehrstimmigen Marsch «Musig i de Mall», den sie am 4. September uraufgeführt haben.

Kinderflohmarkt der Elterngruppe Windredli

Leuchtende Kinderaugen, glück­liche Eltern, stolze Nachwuchs-Verkäufer und zufriedene Kinder als Käufer. So präsentierte sich der Kinder­flohmarkt der Elterngruppe Windredli in der Chimli-Mall.

Zudem konnten sich die jungen Besucher im Kidz-Club auf «Wilde Kerle» zum Basteln freuen: Beim Gratis-Basteln standen Koala, Zebra, Giraffe oder Löwe als coole Schlüsselanhänger zur Auswahl. Da hiess es: «Auf die Plätze, fertig, basteln!» – was auch sehr rege und sehr gerne genutzt wurde.

 Wie gewohnt gab es eine Festwirtschaft für das kulinarische Wohl.

Bildlegende: Die Familienkapelle Hänni aus Schwerzenbach.   Foto: Center Court

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.