Marco Gottardi & The Silver Dollar Band

Erfolgreiche „Musig ide Mall“ Premiere

Was für einen Start für die neue Event-Serie „Musig ide Mall“ im Chimlimärt.  Der Wetziker Lokalmatador Marco Gottardi füllte mit seiner Silver Dollar Band das Schwerzernbacher Einkaufszentrum am Samstag mit neuem Leben und begeisterte seine grosse Fan-Basis mit einem perfekten Country & Western Sound.

Während die Line Dancer der „Jolly Jumpers“ gekonnt ihr Tanzbein schwangen, erfreuten sich über 300 Musikfreunde zusammen mit überraschend vielen Bewohnern aus der angrenzenden Chimli-Überbauung über die ungewohnten Klängen aus ihrem lokalen Einkaufszentrum.

„Es gibt nichts schöneres, als die Freude des Publikums aus nächster Nähe zu spüren“, sinniert Marco Gottardi, der Zürcher Oberländer Band-Frontmann. „Singend mit dem Mikro durch die gefüllten Bankreihen zu gehen und immer wieder bekannte, freudige Gesichter zu sehen – das ist das Schönste, was einem Künstler passieren kann.“ Der singende Chilbi-Mann genoss sein Gastspiel in der Schwerzenbacher Menge in vollen Zügen und heizte mit seinem leidenschaftlichen Sound die für ein Maiwochenende doch eher feucht-kühle und etwas zügige Chimli-Mall mächtig auf. Seine nächsten Aufritte plant Gottardi  im Juni an den Steimernights in Steinmaur im Zürcher Unterland sowie am Ranch Fest in Wallisellen.

Antonio Varrone, der Center-Verantwortliche von der Chimli-Besitzerin BVK freut sich über die gelungene Musig ide Mall-Premiere:“ Genau solche Events brauchen wir, um den Chimlimärt wieder als attraktiven Marktplatz für die lokale Bevölkerung zu positionieren. Die Chimli-Mall soll wieder leben und für die Quartierbevölkerung  zu einer unkomplizierten Einkaufsmöglichkeit gleich vor der eigenen Haustüre und so zu seinem sympathischen Begegnungsort werden. Darum  haben wir auch Mitte April mit einem Test gestartet. Tagsüber während der Woche stellen wir in der Mall neu vier Festbänke auf, um unseren Kunden gemütliche Essensplätze für Ihre Verpflegung aus dem Chimlimärt anzubieten.

Am 8. Juni mit Blues-Pop-Rock von „Straight Away“

Nach der geglückten Premiere von Musig ide Mall stehen fünf weitere Konzert-Samstage in der Chimli-Mall auf dem Programm. Zum Finale am 12. Oktober rockt der Dübendorfer Frank Tender mit seiner Rock’n’Roll Band, wenn aus der Festwirtschaft die erste Chimli-Chürbis-Suppe  aus eigenen Chürbissen aus der Chimliüberbauung serviert wird. Die nächste Musig ide Mall Ausgabe präsentiert am 2. Samstag im Juni – am 8. Juni – die lokale Coverband „Straight Away“, die einen Musikstil zwischen Blues-Pop und Rock pflegt.

Bildlegenden:

MUSIG IDE MALL & Marco Gottardi:

v.l.n.r. Marcus Bodenmann, Keyboard, Marco Gottardi, Bandleader und Sänger, Germano Cantone, Bass, Jannes Würgler, Drumms, Gianpiero Colombo, Gitarre an der Musig ide Mall Premiere im Chimlimärt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.